Rollschuhe kaufen – Die 3 Testsieger

Testsieger Rollschuhe kaufen für Damen

Rollschuhe kaufen - Rio Roller Adult Quad Skates PassionUnser Testsieger in der Kategorie Rollschuhe kaufen für Damen ist der Rio Roller Adult Quad Skates Passion.

Wenn Sie sich Rollschuhe kaufen möchten und dabei gerne einen Halb-Soft Schuh mit bunter Optik bevorzugen, liegen Sie mit dem Rio Roller genau richtig.

  Sparangebot auf Amazon sichern

Der Rio Roller ist sehr weich und das verarbeitete Kunstleder ist aus veganem PVC. Für Sie bedeutet dies eine gute Bequemlichkeit ohne dass die Stabilität verloren geht. Bemerkenswert ist bei diesem Rollschuh auch die sehr gute Verarbeitung der Materialien.

Sie fahren mit diesem Schuh sehr leise bzw. das Kugellager der Rollen ist sehr ruhig und aufgrund der sehr guten Qualität hat es eine hohe Lebensdauer. Ihre Ferse wird mit Hilfe einer Innensohle, die anatomisch geformt ist, gut unterstützt, wodurch sich für Sie der Tragekomfort der Rio Roller erhöht. Das Nylon-Fahrgestell ist abgefedert und hat leichte Achsen aus Aluminium.

Fahren können Sie mit den Rio Rollerskates auf der Straße oder auch auf der Bahn. Egal wo, durch die farblich abgesetzten Rollen und die Farbenpracht werden sicher viele Augen auf den Schuh gerichtet sein.

Fazit:

Wenn Sie sich Rollschuhe kaufen möchten, mit denen Sie durch auffällige Farben optisch gut da stehen und auch sportlich gesehen einen qualitativ hochwertigen Schuh bevorzugen, dann sind diese Rollerskates von Rio genau die richtige Wahl.

Sterne:
5 Sterne
4,8 von 5 Sternen

  Sparangebot auf Amazon sichern

Zu den Tests & den Top 5 der Rollschuhe für Damen bitte hier klicken.

 

Testsieger Rollschuhe kaufen für Kinder

Rollschuhe kaufen - SFR Miami RollerskatesUnser Testsieger bei den Kindern sind die SFR Miami Rollerskates, die besonders für junge Mädchen hervorragend geeignet sind. Die rosa-weiße Farbe sieht sehr schön aus und alle Mädchen werden es sicher toll finden mit diesen stylischen Rollschuhen ihren Kurven zu drehen. Nicht nur, weil man mit den Schuhen sehr gut fahren kann, sondern weil sie aussehen wie die sehr beliebten und trendigen Canvas Freizeitschuhe.

Dank der qualitativ hochwertigen Bauweise können alle Kinder mit den Miami Rollerskates sehr gute Geschwindigkeiten erreichen. Auch langes Umherfahren am Stück macht den Skates nichts aus, da sie sehr stabile Rollen haben.

Ausser einem Schnürsenkel-System verfügen die Rollschuhe auch noch über Riemen mit Klettverschluss und einer doppelseitige Schnalle, so dass die Füsse sicheren Halt finden.

Die SFR Miami Rollerskates gehören zur Kategorie der sehr weichen und verstellbaren Soft Boots. Wenn Sie für Ihre Liebsten diese Rollschuhe kaufen möchten, sollten Sie auch noch wissen, dass sie für alle Kinder ab 3 Jahren geeignet sind.

Fazit:

Wenn Sie für Ihre Tochter auf der Suche nach einem schönen und darüber hinaus stabilen Rollschuh sind, finden Sie mit den Miami Rollerskates genau das richtige Paar in einer hübschen rosa Farbe. Und das Tolle ist: Sie bekommen die Schuhe zu einem super Preis.

Sterne:
4,8 Sterne
4,8 von 5 Sternen

  Sparangebot auf Amazon sichern

Zu den Tests & den Top 5 der Rollschuhe für Kinder bitte hier klicken.

 

Testsieger Rollschuhe kaufen für Hudora Modelle

Rollschuhe kaufen - Hudora Rollschuhe Jungen (verstellbar)Unser Testsieger der Hudora Rollschuhe sind die Hudora Rollschuhe Jungen (mit verstellbarer Größe). Auch bei diesem Modell wurde auf die sehr beliebte und trendige Canvas Optik gesetzt. Die Rollschuhe zeichnen sich durch eine hohe Stabilität aus und halten auch größere und längere Belastungen sehr gut stand.

Das Kugellager der Rollen ist aus Carbon und man kann die Schuhe auf 4 verschiedene Größen anpassen. So wachsen die Schuhe quasi mit und Ihre Kinder können lange mit ihnen fahren. Einstellbar sind die Rollschuhe für die Größen 28 bis 39.

Wenn Sie überlegen, diese Rollschuhe zu kaufen, müssen Sie wissen, dass sie von Kindern mit bis zu 60 kg getragen werden können. Für einen besonders guten Halt sorgen dabei Verstärkungen an den wichtigsten Stellen des Schuhs. Somit ist sicher gestellt, dass jedes Kind einen guten Halt hat und die Schuhe hervorragend passen.

Erwähnenswert ist auch die sehr gute Verarbeitung, durch die die Schuhe eine besonders lange Lebensdauer haben. Fahren können die Kids mit diesen Hudora Roller Skates auf der Straße und auch auf der Bahn. Sowohl auf der Straße als auch auf der Bahn sind gute Geschwindigkeiten erreichbar, was mit zunehmender Übung sicher nicht uninteressant ist. Des Weiteren spricht für diese Rollschuhe die sehr sportliche Optik.

Fazit:

Wer einen qualitativ hochwertigen Schuh für den Sohnemann sucht, findet mit diesem Modell genau das was er braucht. Besonders für Anfänger ist dieser Rollschuh sehr gut geeignet.

Sterne:
4,8 Sterne
4,8 von 5 Sternen

  Sparangebot auf Amazon sichern

Zu den Tests & den Top 5 der Hudora Rollschuhe bitte hier klicken.

 

Rollschuhe kaufen – Das sollten Sie wissen

Stress bei der Arbeit, der Wunsch nach einem sportlichen Ausgleich oder die Suche nach einem neuen Hobby – es kann viele Gründe geben, sich ein neues Sport- und Freizeitgerät zuzulegen. Warum sollte man sich also nicht einmal Roller Skates kaufen?

Egal, ob Einsteiger oder passionierter Rollschuhläufer, mit den Skates kann man richtig viel Spaß haben. Man sollte allerdings einige Tipps und Tricks beim Kauf beachten und sich nicht einfach irgendwelche Roller Skates kaufen.

Heutzutage ist es besonders einfach, die perfekten Schuhe zu finden, denn im Internet gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten dafür. Im Folgenden werden wir Ihnen die wichtigsten Hinweise zum Thema „Rollschuhe kaufen“ allgemein und speziell auch für den Online-Kauf beschreiben und Pflegetipps für langanhaltenden Freizeitspaß geben.

Grundlegendes

Grundsätzlich sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie annähernd dieselben Kriterien wie beim Kauf von normalen Schuhen beachten müssen, wenn Sie Rollschuhe kaufen wollen, dass es aber auch einige Zusatzregeln gibt, denen Sie Beachtung schenken sollten.

Schuhgröße

Sie sollten zunächst einmal Ihre exakte Schuhgröße kennen. Dazu benutzen Sie am besten ein Fuß- bzw. Innenschuhmessgerät, wie es auch im Schuhfachhandel üblich ist. Wichtig ist dies deshalb, weil Rollschuhe Sportgeräte sind, bei denen es besonders wichtig ist, die richtige Größe zu finden, da es sonst zu unangenehmen Reibestellen am Fuß kommen kann, wenn der Schuh zu klein ist. Ist er dagegen zu groß, haben Sie keinen sicheren Halt mehr und es kann zu Unfällen bzw. Stürzen kommen. Da Sie aber ja mit Sicherheit ein paar Schuhe im Schrank haben, die Ihnen gut passen, sollte die Wahl der Schuhgröße kein Problem sein. Die Schuhgröße, die Sie in Ihren alltäglichen Schuhen haben, benötigen Sie auch in Ihren Rollschuhen.

Aufbau der Schuhe

Wenn Sie Rollschuhe kaufen, müssen Sie auch auf den Aufbau der Schuhe Acht geben. Zwei Typen werden unterschieden: Einerseits die klassischen Rollerskates, bei denen vorne und hinten je zwei Rollen nebeneinander angebracht sind und die an beiden Schuhspitzen einen Stopper haben, und andererseits die sogenannten Inline-Skates, Inline-Blades oder auch einfach Inliner, bei denen vier oder mehr Rollen hintereinander angereiht sind und meist nur einen Stopper an der Hinterseite eines der beiden Schuhe aufweisen. Diese werden aber auch oft unter der Bezeichnung Rollerskates verkauft.

Je nachdem, wie Sie die Rollschuhe nutzen wollen, sollten Sie sich für einen der beiden Typen entscheiden. Die klassischen Rollerskates kaufen in erster Linie Personen, die sich die Tatsache zu Nutzen machen, dass dieser Rollschuhtyp zwei Achsen aufweist und somit ein besseres Gleichgewicht garantiert. Gerade für Anfänger kann dies ein Vorteil sein. Auch für Fortgeschrittene, die sich für Kunstlauf interessieren, empfiehlt es sich, diese Rollschuhe zu kaufen. Für Kunststücke auf der Halfpipe eignen sich beide Modelle gleichermaßen, man sollte allerdings sehr gut fahren können und nicht allzu große Stopper montiert haben, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Außenskelett und Innenleben

Zusätzlich sollte man sich Gedanken über das „Außenskelett“ sowie „Innenleben“ des Rollschuhs machen, um die perfekten Roller Skates kaufen zu können: Meist bestehen diese aus einem aus härterem Kunststoff gefertigten Außenschuh und einem weicheren, herausnehmbaren Innenschuh. Daneben gibt es aber auch Modelle, die in einem Stück gefertigt sind, was vor allem bei den klassischen Rollschuhen der Fall ist. Der Vorteil dieser Machart ist, dass man einen besseren Halt beim Fahren hat, da man nicht mitsamt dem Innenschuh herausschlüpfen kann. Als Nachteil kann sich aber die Tatsache erweisen, dass man den Schuh nur sehr schwer von innen reinigen kann, was bei sportlicher Nutzung jedoch unbedingt stattfinden muss. Bei Modellen mit Innenschuh sollte dieser aus hautfreundlichem, atmungsaktivem Material bestehen und dem Fuß optimalen Halt gewähren ohne zu reiben oder zu locker zu sitzen.

Bindung

Rollschuhe verfügen über verschiedene Arten der Bindung: Einerseits gibt es Modelle mit Schnürsenkeln, andererseits finden sich auch Modelle mit Ratschen- oder Klettverschlüssen sowie Kombinationen aus den einzelnen Varianten. Bei Skates mit Schnürsenkeln sollten Sie bitte immer darauf achten, dass diese ordentlich verschnürt sind, da es sonst zu Unfällen kommen kann. Auch Ratschen- oder Klettverschlüsse können sich im Laufe der Zeit abnutzen und nicht mehr richtig halten, daher sollten sie regelmäßig überprüft und gegebenenfalls (vom Fachmann) ersetzt werden. Für Kinder können Sie größenverstellbare Rollschuhe kaufen, die dann über mehrere Jahre hinweg verwendet werden können, auch wenn der Kinderfuß noch wächst.

Rollen

Die Rollen der Skates bestehen größtenteils aus härterem Gummi oder Polyurethan und besitzen in den meisten Fällen ein Kugellager, das für einen entsprechenden Rollkomfort sorgt. Abgenutzte Rollen oder solche mit kaputtem Kugellager sollten unbedingt ersetzt werden, da sonst kein korrektes Rollverhalten mehr gewährleistet ist.

Augen auf beim Rollschuhkauf!

Roller Skates kaufen können Sie heute nicht nur Online oder in Fachgeschäften, sondern sogar schon beim Discounter um die Ecke. Dass es dabei zu großen Qualitätsunterschieden kommen kann, liegt auf der Hand. Es empfiehlt sich daher, wachsam zu sein, wenn Sie Rollschuhe kaufen! Vieles, was auf den ersten Blick gut aussieht, erweist sich schnell als herbe Enttäuschung. Falsch ausgesuchte Rollschuhe landen oftmals in einer Ecke im Keller und werden nie mehr hervorgeholt. Seien Sie sich Ihrer Wünsche und Bedürfnisse also bewusst, wenn Sie Rollschuhe kaufen. Wollen Sie eher längere Strecken fahren oder stehen Sie erst am Anfang Ihrer Skater-Karriere? Wie viel sind Sie bereit auszugeben? Im mittleren Preissegment findet man oftmals recht passable Modelle, für besseren Komfort und ausgezeichnete Qualität muss man jedoch häufig tiefer in die Tasche greifen. Dies kann sich aber auch lohnen.

Dank der modernen Mittel, über die wir mit dem Internet verfügen, empfiehlt es sich, online Rollschuhe zu kaufen. Die Auswahl ist hier sehr groß und auch wenn man spezielle Ansprüche hat, wird man rasch fündig. Egal, ob Kinder, Damen oder Herren, einfach jede und jeder kann im Internet Rollschuhe kaufen und dies oftmals günstiger als im Fachhandel.

Einer der größten Vorteile beim Online-Kauf ist die Möglichkeit, viele verschiedene Modelle in einer stressfreien Atmosphäre miteinander zu vergleichen. Wenn Sie im Geschäft Roller Skates kaufen, werden Ihnen zumeist weit weniger Modelle angeboten und Sie haben die Last des Entscheidungsdrucks zu tragen. So mancher Fehlkauf wurde bereits durch einen Einkauf unter Zeitdruck und Stress hervorgerufen.

Wenn Sie  Ihre Rollschuhe online kaufen, haben Sie in den meisten Fällen ein Rückgaberecht, von dem Sie Gebrauch machen können, falls die bestellten Skates doch nicht Ihren Erwartungen entsprechen. Roller Skates kaufen wird für Sie somit nicht nur stressfrei, sondern auch sicher.

Pflegehinweise

Gerne möchten wir ihnen nun noch einige Pflegehinweise geben, damit Sie nicht nur Rollschuhe kaufen, die dann schnell kaputt gehen, sondern auch lange Freude mit Ihren Schuhen haben.

Der empfindlichste Bestandteil der Skates sind sicher Ihre Rollen. Nicht nur die Kugellager selbst, sondern auch die Räume zwischen den Verstrebungen können leicht verschmutzen und sollten daher des Öfteren gereinigt werden. Dazu benutzen Sie am besten ein angefeuchtetes Tuch. Aggressive Putzmittel sind zu vermeiden, um dem Gummi der Rollen nicht unnötig zu schaden. Auf keinen Fall sollten Sie mit den Rollschuhen durch Pfützen oder Schlamm fahren, da es sonst im Laufe der Zeit zu irreversiblen Schäden an den Kugellagern kommen kann.

Auch die Stopper nutzen sich nach und nach ab. Meist sind sie mit einer Schraube, die sich in einer Vertiefung befindet, am Rollschuh befestigt. Keinesfalls sollte der Stopper so weit abgefahren werden, dass die Schraube frei liegt und beim Bremsen auf dem Boden schleift. Eine zu stark abgenutzte Schraube ist nur sehr schwer wieder zu entfernen.

Sämtliche Veränderungen am Schuh (z.B. Rollenwechsel) sind vom Fachmann durchzuführen, wenn man selbst nicht über die nötige Erfahrung verfügt. Da man beim Skaten oft sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht, steigt natürlich auch das Risiko eines Unfalls, wenn nicht ordnungsgemäß mit den Skates umgegangen wird.

Nach längeren Fahrten empfiehlt es sich, den Innenschuh zum Auslüften herauszunehmen.

Tipps beim Fahren

Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie sich kleine Ziele setzen: Vom Finden der Balance auf den Rollschuhen bis hin zum flüssigen und sicheren Fahren ist es ein weiter Weg und man sollte nicht frustriert sein, wenn es beim ersten Mal nicht gleich klappt. Wie in allen Dingen gilt auch hier, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Regelmäßiges Üben und vielleicht sogar ein entsprechender Kurs können hilfreich sein.

Wenn Sie bereits sicher Fahren können, bietet es sich an, neue Routen zu erkunden – am besten entlang von Radwegen oder in verkehrsberuhigten Zonen (auf Fahrverbote achten!). Am schönsten ist es in der freien Natur, aber bei Schlechtwetter gibt es in manchen Städten auch die Möglichkeit, in Indoor-Hallen zu skaten. In öffentlichen Gebäuden, z.B. auf Bahnhöfen oder in Einkaufszentren ist Rollschuhfahren grundsätzlich nicht erlaubt, daher sollten Sie diese Orte meiden.

In jedem Fall gilt es, sich entsprechend zu schützen: Knie-, Ellbogen- und Handschützer sowie ein Helm sind insbesondere bei Anfängern und auf längeren, schnellen Fahrten das A und O des sicheren Skatens. Auch eine entsprechend helle Kleidung, die über reflektierende Leuchtstreifen verfügt, kann nützlich sein oder sogar Leben retten, besonders in der Dämmerung oder nachts. Sie sollten außerdem auf andere Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen: Fußgänger und Radfahrer werden Ihnen eventuell häufiger begegnen.

Am Ende bleibt nur noch eines zu wünschen übrig: Viel Spaß beim Rollschuh Laufen!

 

  Test Rollschuhe Damen

  Test Rollschuhe Kinder

  Test Hudora Rollschuhe

 

Hier geht’s nach oben zum Anfang der Informationen.

 

SPARANGEBOT
Rollschuhe für Kinder

 

>> Hier klicken <<

platz-1-kinder